Neuerrichtung Bahnhof Kühnsdorf

Der Bahnhof Kühnsdorf wird aufgrund des Ausbaus der Koralmbahn neu errichtet. Als Übergang über die Hochleistungsgleise werden Fachwerkträger mit einer Stützweite von ca. 35 m verwendet. Diese wurden mittels einem 500 t Kran eingehoben. Aktuell erfolgt der Innenausbau des Übergangssteges inkl. der Fassade und der Verglasung.

Zurück